Die Fettverbrennung

Deine körpereigene Fettverbrennung ist das A und O beim Abnehmen.

Es ist eine chemische Reaktion, bei der bestimmte Elektronen abgebeben werden. Fettsäuren reagieren dabei mit sogenannten Elektronenakzeptoren. Der gesamte Prozess nennt sich dann Fettsäureoxidation.

Wichtig zu wissen wäre dabei, dass bestimmte Fettsäuren bei diesem Prozess aufgespalten werden und dann als Energie dem Körper zur Verfügung stehen. Das geschieht die ganze Zeit. Immer und fortwährend werden Fettsäuren verarbeitet und verstoffwechselt. Wie viel Fett wir verbrennen, also umwandeln in nutzbare Energie für unseren Körper, hängt davon ab, wie viel wir Arbeiten, Sport treiben oder wie auch immer wir uns körperlich betätigen. Je aktiver wir sind, umso mehr Energie wird benötigt und umso mehr Fett wird verarbeitet (verbrannt).

Genau dieser Prozess wird durch Nutrivar Abnehmtabletten gefördert und verbessert. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von vielen Kohlenhydraten den Fettstoffwechsel blockiert. Isst du also zu viel Kohlenhydrate, wird dein Fettstoffwechsel um bis zu 35% verringert und das sogar bis zu 8 Stunden nach der letzten Mahlzeit. Nutrivar N steigert nicht nur den Prozess der Fettverbrennung, sondern blockiert gleichzeitig die Aufnahme von Kohlenhydraten und natürlich auch von Nahrungsfetten.

Die Fettverbrennung ist somit ein entscheidender Faktor beim Abnehmen. Denn wir Übergewichtigen haben meist eine sehr verlangsamten und schwachen Stoffwechsel. Das bedeutet wir verbrennen wenig Fett. Und wenn, dann nur sehr ineffizient.

Das ist aber vollkommen normal. Denn wenn wir über Jahre hinweg ungesund gelebt hat und viel zu viel gegessen haben ohne uns entsprechend viel zu bewegen, fährt der Stoffwechsel komplett herunter.
Im Grunde ist der Metabolismus total überfordert. Interessant ist jedoch, dass du deinen Stoffwechsel recht schnell wieder in Gang bringen kannst.
Und ist das erstmal gelungen, verbrennst du Fett sogar im Schlaf. Denn in Wirklichkeit duldet dein Körper kaum Fett. Vor allem Muskeln sind absolute Fettkiller.

So ist also im ersten Schritt immer der Fettstoffwechsel ins Auge zu nehmen. Dein Metabolismus muss arbeiten. Du musst ihn dazu bringen die benötigte Energie aus deinen Fettreserven bereit zu stellen. Das kannst du auf verschiedene Arten machen.
Am anstrengensten ist sicher die Methode Sport. Wenn du viel sport treibst und auch deine Muskelkraft erhöhst wirst du langristig mehr Energie verbrauchen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Umstellung der Ernährung. Es gibt Lebensmittel die besonders auf den Stoffwechsel wirken. So zählt Pfeffer zum Beispiel zu den natürlichen Stoffwechselantreibern.

Weiter Lebensmittel die deinen Stoffwechel positi beinflussen findes du HIER.

Es gibt aber auch Abnehmmittel die dir beim Abnehmen behilflich sein können, indem sie deinen Stoffwechsel positiv beeinflussen.
So bieten wir hier bei Nutrivar einige Abnehmprodukte an, durch deren Einnahme du deinen Stoffwechsel so richtig in Fahrt bringst.

Wenn du wissen welche dazu gehören dann klicke bitte HIER